Handlesen - Die Bedeutung des Sonnenbergs oder Berg des Apollo

Der Sonnenberg oder Berg des Apollo befindet sich an der Basis des Ringfingers und steht für Erkenntnis, Wahrheit, Heilung, Schönheit, Poesie und Kunst.

Wenn er groß und gut entwickelt ist, deutet er auf Ruhm, Publicity und den Wunsch hin, vor seinen Mitmenschen zu glänzen.

Er zeigt damit auch an, dass die Person kontaktfreudig und enthusiastisch, talentiert und kreativ, lebendig und positiv ist. An dieser Stelle steht er auch für einen guten Humor.
Menschen mit einem ausgeprägten Sonnenberg haben oft Erfolg im praktischen Leben und schaffen sich eine kunstvolle Umgebung. Sie haben viel Temperament, sind großzügig und lieben den Luxus. Sie sind von Natur aus hell und sonnig und haben eine starke Persönlichkeit.

Zeichen Sonne Insgesamt weist er beim Handlesen auf die Begeisterung für alles Schöne. Egal ob man seiner künstlerischen Berufung folgt oder nicht.
Ist der Sonnenberg übermäßig ausgeprägt, wird die Person schnell als laut und aufdringlich empfunden.
Wenn der Sonnenberg nicht genau definiert ist, bedeutet dies, dass es der Person an Talent mangelt. Sie ist vielleicht langweilig, neigt dazu Geheimnisse zu haben und hasst es, im Rampenlicht zu stehen. Sie ist nicht bereit, sich der Außenwelt zu stellen.
Wenn der Berg des Apollo in Richtung Saturnberg liegt, wird der Träger kreativ sein, aber in unauffälliger Art und Weise. Er mag vielleicht Selbsthilfebücher und Liebesromane. Kreativität ist für diese Person von großer Bedeutung und sie kann sich lange damit beschäftigen etwas zu erschaffen. Sie ist dann zufrieden, wenn das Erschaffene ihr selbst gefällt.

Liegt der Sonnenberg mehr in Richtung Merkur dann steht dies beim Handlesen für die Liebe zur Kunst. Materielle Erfolge werden durch künstlerische Fähigkeiten erzielt.
Sind auf dem Sonnenberg Zeichen zu sehen wie Inseln, Kreuze oder Gitter dann kann dies folgendes bedeuten:
  • Stern: Ein Stern auf dem Berg des Apollo, ist beim Handlesen ein Zeichen dafür, dass man reich und berühmt werden kann. Derjenige bekommt viel Anerkennung und wird die Talente im Leben nutzen oder genutzt haben. Wenn es sowohl einen Stern auf dem Apollo-Berg als auch auf der Schicksalslinie gibt, wird der Besitzer eine berühmte Persönlichkeit sein.
  • Inseln: Die Inseln stehen für Zeiten, in denen sich derjenige geschämt hat. Vielleicht hat er Fehler gemacht, die zu finanziellen Problemen geführt haben. Es kann auch heißen, dass diese Person wegen einer Affäre, Schuldgefühle hatte.
  • Dreieck: Ein Dreieck auf dem Apollo-Berg, bedeutet ein hohes Maß an Weisheit und Intellekt. Der Träger vermeidet lieber Ärger als sich ihm zu stellen. Er wird in der Literatur begabt sein und kann damit auch seinen Lebensunterhalt verdienen.
  • Kreis: Ein Kreis auf dem Sonnenberg steht beim Handlesen für Unglück. Er ist ein Zeichen für schwierige Zeiten, vor allem, wenn er einen anderen Berg berührt. Dieser Kreis bedeutet, dass die Person lebenslang Unterstützung durch die Familie benötigt.
  • Kreuz: Ein Kreuz steht hier für die Fehler, die man in seinem Leben begangen hat. Man hat einige schlechte Entscheidungen im Leben getroffen. Vielleicht hat auch Tollkühnheit einen daran gehindert, erfolgreich zu werden.
Handlesen - Sonnenberg