Handlesen - Der Saturnberg und seine Bedeutung

Der Saturnberg befindet sich an der Basis des mittleren Fingers.

Zeichen Saturn Seine Hauptmerkmale sind die Liebe zur Einsamkeit, Klugheit, stille Entschlossenheit, das Studium ernster und düsterer Angelegenheiten, eine fatalistische Lebenshaltung und der Glaube an das endgültige Schicksal aller Dinge. Er steht auch für die Suche nach der inneren Wahrheit.

Ein völliges Fehlen des Saturnbergs deutet beim Handlesen auf eine mehr oder weniger leichtfertige Betrachtungsweise des Lebens hin.
Diejenigen, die einen normal ausgeprägten Saturnberg haben, können den Wunsch allein zu sein und das Bedürfnis, die Gesellschaft anderer zu teilen, in Einklang bringen.

Selbsterkenntnis, Umsicht, Treue, emotionale Ausgeglichenheit und Beständigkeit werden von einem mittelgroßen Saturn-Berg begünstigt. Diese Menschen zeigen genau das richtige Maß an gesundem Menschenverstand, Logik und Verantwortung.
Ein stark entwickelter Saturnberg ist oft bei Menschen zu finden, die von Natur aus schweigsam, starr und defensiv sind. Eine Person die stark von Saturn beeinflusst wird, kann konservativ, starr, misstrauisch und unwillig werden. Diese Menschen sind immer auf der Suche nach Weisheit, sind dabei aber oft einsam, introvertiert und distanziert.
Ist der Saturnberg nur wenig ausgebildet, dann kann es dem Besitzer an Verantwortungsbewusstsein mangeln und er neigt zu Unordnung, Oberflächlichkeit und mangelnder Selbstreflexion. Ein fehlender Saturnberg wird als besser angesehen als ein schlecht entwickelter.

Weitere Zeichen auf dem Berg des Saturn

  • Dreieck: Besonderes Wissen über Okkultes
  • Ungeordnete Linien oder ein feines Gitter weisen auf Unglück.
  • Stern: Gilt als gutes Zeichen
  • Kreuz: Kinderlosigkeit oder Probleme bei der Empfängnis. Unfälle.
Handlesen - Saturnberg